Zweibau logo new deutsch ohne SL

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Entdecken Sie unsere Wasserwelten...
Spezielle Lichttechnik...
Vielseitige Beckensysteme...
Komfortable Einstiegsrampen und mehr....
Zeitlose Treppen - raumsparende Gestaltung...

Den Prinzipien der Legalität, Loyalität und Transparenz folgend, stellen wir Ihnen diese Datenschutzerklärung zur Verfügung.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

VERANTWORTLICH

DETLEF DIETEL

NIE (spanische Steueridentifikationsnummer)

X3072173V

FIRMENSITZ

PS. PABLO PICASSO, Nº9, BAHÍA FELÍZ, 35100, SN BARTOLOMÉ DE TIRAJANA (LAS PALMAS)

KONTAKT

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon

928 157 199

 

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

In 2bau.es behandeln wir (DETLEF DIETEL) die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen je nach Interessentenkategorie zu folgenden Zwecken:

INTERESSE

BEHANDLUNGSZWECKE

POTENTIELLE AUFTRAGGEBER

Verwaltung der potenziellen kommerziellen und/oder beruflichen Beziehung, Verwaltung der Zusendung der angeforderten Informationen und/oder Lösung der gestellten Fragen, Bereitstellung von Angeboten unserer Dienstleistungen und/oder Produkte von Interesse.

KUNDEN

Verwaltung der geschäftlichen und/oder beruflichen Beziehung, Bereitstellung von Angeboten unserer Dienstleistungen und/oder Produkte, die Sie interessieren.

LIEFERANTEN

Verwalten Sie die kommerzielle und/oder professionelle Beziehung.

KANDIDATEN

Verwalten Sie den Personalauswahlprozess.

GESCHÄFTLICHE KOMMUNIKATION

Interessante Informationen über unsere Aktivitäten, unsere Dienstleistungen und relevante Neuigkeiten auf beliebigem Wege zu übermitteln.


Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?

INTERESSE

BEHANDLUNGSZWECKE

POTENTIELLE KUNDEN / LIEFERANTEN

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die korrekte Erbringung der angebotenen Dienstleistung sowie für die Erfüllung der sich daraus ergebenden Pflichten und anderer gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist.

Wenn es sich um eine Konsultation handelt, werden Ihre Daten in der Regel bis zur Erledigung Ihres Auskunftsersuchens aufbewahrt.

KUNDEN / LIEFERANTEN

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die korrekte Erbringung der angebotenen Dienstleistung sowie für die Erfüllung der sich daraus ergebenden Pflichten und anderer gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist. Dabei werden die jeweils geltenden vertraglichen und steuerlichen Regelungen berücksichtigt.

KANDIDATEN

Ihre Daten bleiben für die Dauer von 1 Jahr in der Bewerberdatenbank aktiv.

GESCHÄFTLICHE KOMMUNIKATION

 Bis Sie Ihre Bereitschaft bekunden, abbestellt zu werden.

 

Was ist die Legitimation für die Verarbeitung Ihrer Daten?

INTERESSE

RECHTLICHE GRUNDLAGEN

POTENTIELLE AUFTRAGGEBER

Art. 6.1.b RGPD: Anwendung von vorvertraglichen Maßnahmen (Angebote, Bestellformulare, Dienstleistungsangebote...) auf Antrag des Interessenten

Art. 6.1.f RGPD: Berechtigtes Interesse des Unternehmens, seinen Anfragen nachzukommen (angeforderte Informationen zu senden, auf die gestellten Fragen zu antworten...).

Art. 6.1.a RGPD: Einwilligung des Betroffenen (um Angebote unserer Dienstleistungen und/oder Produkte zu ermöglichen).

KUNDEN

Art. 6.1.b RGPD: Erfüllung eines Vertrags, an dem die betroffene Person beteiligt ist.

LIEFERANTEN

Art. 6.1.b RGPD: Erfüllung eines Vertrags, an dem die betroffene Person beteiligt ist.

KANDIDATEN

Art. 6.1.a RGPD: Zustimmung der betroffenen Partei.

GESCHÄFTLICHE KOMMUNIKATION

1. elektronische Mittel:

Verordnungen über Dienste der Informationsgesellschaft (21 LSSI):

- Vorherige Vertragsbeziehung: Es können kommerzielle Mitteilungen gesendet werden, die sich auf das ursprünglich vertraglich vereinbarte Produkt beziehen.

- Nicht-Kunden (Potenzielle): Dies kann geschehen, wenn sie ausdrücklich darum bitten oder wenn sie ausdrücklich zugestimmt haben.

In jedem Fall können Sie der Zusendung jeglicher Kommunikation widersprechen.

2. nicht-elektronische Mittel:

- Vorheriges Vertragsverhältnis: Art. 6.1.f RGPD: Berechtigtes Interesse.

Nicht-Kunden (Potentielle): Art. 6.1.a RGPD: Zustimmung des Betroffenen.


Die Daten, die wir von Ihnen verlangen, sind angemessen, relevant und unbedingt erforderlich, und Sie sind in keinem Fall verpflichtet, sie zur Verfügung zu stellen, aber Ihr Versäumnis, sie zur Verfügung zu stellen, kann den Zweck des Dienstes oder die Unmöglichkeit, ihn zu erbringen, beeinträchtigen.

An welche Empfänger werden Ihre Daten weitergegeben?

DETLEF DIETEL wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie werden ausdrücklich darüber informiert.

Außerdem informieren wir Sie darüber, dass bestimmte Daten aufgrund der geltenden Vorschriften oder der vertraglichen Beziehung, die Sie mit DETLEF DIETEL haben, an folgende Stellen weitergegeben werden können:

  • Die Banken und Finanzinstitute für das Inkasso der beauftragten Dienstleistungen und/oder gekauften Produkte.
  • Öffentliche Verwaltungen mit Zuständigkeit in den Tätigkeitsbereichen von DETLEF DIETEL, wenn dies durch die geltenden Vorschriften festgelegt ist.
  • Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Die Datenschutzrechte der betroffenen Personen sind:

  • Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten der betroffenen Person
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Widerspruchsrecht
  • Recht, eine Einschränkung der Behandlung zu verlangen
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Die Inhaber der erhaltenen persönlichen Daten können ihre Rechte zum Schutz der persönlichen Daten ausüben, indem sie eine schriftliche Mitteilung an den Sitz von DETLEF DIETEL oder an die zu diesem Zweck freigeschaltete E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, wobei in beiden Fällen eine Fotokopie des Personalausweises oder eines anderen gleichwertigen Ausweises beizufügen ist.

Muster, Formulare und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie auf der Website der nationalen Kontrollbehörde, der Spanischen Datenschutzbehörde, im Folgenden AEPD, www.agpd.es.

Kann ich meine Zustimmung widerrufen?

Sie haben die Möglichkeit und das Recht, eine erteilte Einwilligung für einen bestimmten Zweck zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Wo kann ich mich beschweren, wenn ich denke, dass meine Daten nicht korrekt behandelt werden?

Wenn ein Interessent der Meinung ist, dass seine Daten von DETLEF DIETEL nicht korrekt behandelt werden, kann er seine Beschwerden an die E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an die entsprechende Datenschutzbehörde, nämlich die AEPD, die im Staatsgebiet angegeben ist, www.agpd.es schicken.

Sicherheit und Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten

Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, informieren wir Sie, dass DETLEF DIETEL alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit der zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu garantieren. All dies, um ihre Veränderung, ihren Verlust und/oder eine nicht autorisierte Behandlung oder einen nicht autorisierten Zugriff zu vermeiden, wie es die Vorschriften verlangen, obwohl es keine absolute Sicherheit gibt.

Um Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, ist es wichtig, dass Sie uns über jede Änderung dieser Daten informieren.

Vertraulichkeit

DETLEF DIETEL informiert Sie darüber, dass Ihre Daten von allen Mitarbeitern, die an einer der Phasen der Behandlung beteiligt sind, mit maximalem Eifer und vertraulich behandelt werden.